Der eigene Ansporn war es aber dann, dass sie Mitglied wurde, aber auch die Möglichkeit Geräte zu benutzen, die sie noch nicht benutzt hatte. Mit dem Erfolg Gewicht verloren zu haben, möchte sie weiter daran arbeiten und schrittweise 2 oder 3 Kilo verlieren. Das Jungbrunnenprogramm interessierte sie sehr, denn da es verständlich erläutert wurde, war es für sie unproblematisch vieles selbst umzusetzen. Das gesamte Umfeld und das freundliche Personal begeistern sie immer wieder aufs Neue und sie hofft, dass jeder so eine Nachbarin hat, die einen zu einem besseren und lebenswerteren Leben inspiriert.